Neubau L511n OU Horneburg

 

Auftraggeber: Straßen.NRW  |  Niederlassung Bochum
Auftragsvolumen: 2,2 Mio. Euro
Bauzeit: 15 Monate

Bauvolumen:
50.000 m³ Bodenbewegung
45.000 m² Asphaltoberbau

Zur Entlastung der Ortsdurchfahrt Horneburg (bei Datteln) führt die klassische Ortsumgehung auf knapp 2 km Länge als Neubau im Bogen um den Ort herum. Im Osten wurde die Ortsumgehung durch einen neuen Kreisverkehr an die bestehende L511 angebunden. Im gleichen Zug wurde eine Zechenbahnbrücke auf 30 m Länge vollständig saniert.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.