Meilensteine Swistbachbrücke

21. Oktober 2021  | Ein Meilenstein jagt den anderen an unserem rekordzeitverdächtigen Neubau der Swistbachbrücke der L182 bei Heimerzheim.

Die Widerlager haben wir bereits hergestellt. Nach unserem patentierten System wurde die kunststoff-bewehrte Erdkonstruktion Lage für Lage beidseits des Swistbachs aufgebaut. Gestern betonierte die Mannschaft den zweiten Auflagerbalken auf dem Widerlager Ost.

Heute wurden die Vorsatzschalen mit einem 220 to Mobilkran eingehoben, die bewehrte Erdkonstruktion mit den Betonfertigteilen verblendet und die Brückenlager eingebaut.

Die Arbeiten unserer Bauteams laufen Hand in Hand - so liegen wir mit unseren Arbeiten genau richtig in dem straffen Zeitplan dieses Wiederaufbau-Projektes. Aus heutiger Sicht werden die Hauptträger der Brücke wie geplant Anfang November eingehoben.

 

web seite vorsatzschalenfertig

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.