Radlader gespendet

27. August 2021  |  HEITKAMP-Radlader unterstützt den Bergbau & Geschichtsverein in Oer-Erkenschwick.

2002 wurde auf dem Gelände des ehemaligen Lehrstollens des Ausbildungsbetriebs von Ewald Fortsetzung der Bergbau- und Geschichtsverein Oer-Erkenschwick e.V. von ehemaligen Kumpeln und Bürgern gegründet. Seitdem wird die Bergbauhistorie unter vieler Hände Arbeit, mit viel Herzblut, Einsatz und Schweiß für die Nachwelt erhalten.

Wir freuen uns sehr, dass wir die ehrenamtlichen „Mitarbeiter“ des Museums mit unserer Radlader-Spende überraschen konnten und hoffen, dass der Radlader alle Engagierten ordentlich bei kräftezehrenden Arbeiten unterstütz.

Das Museum hat viel zu bieten, vielleicht sogar mehr, als manch einer glauben mag -  wie zum Beispiel die Revierbude.

radlader ret web2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.