Fassadensanierung im Endspurt

3. August 2021  |  Die Fassadensanierung an der Gustav-Heinemann-Schule in Mülheim läuft in den letzten Zügen.

Nachdem wir den ersten Teil der Sanierung in den Osterfreien termingerecht fertiggestellt haben, bearbeiten wir aktuell den zweiten Abschnitt. Innerhalb der Sommerferien demontieren wir 1.300 m² Waschbetonfassadenplatten mit einem Einzelgewicht von bis zu 2 Tonnen. Die dahinterliegende Dämmung aus alter Mineralwolle wird gemäß TRGS 521 entsorgt. Die an den Fassadenplatten haftenden PCB-haltigen Fugenmassen werden in einem externen Schwarzbereich nach TRGS 524 entfernt.

Die aufwendigen Sanierungsarbeiten werden wir im straffen Zeitfenster der Sommerferien fristgerecht ausgeführt haben.

web waschbeton gustv

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.