Verkehr rollt in Holzwickede

23. April 2021  | Die Holzwickeder Straße wurde heute nach 6-wöchiger Vollsperrung wieder freigegeben. Bis kurz vor 07:00 Uhr war sie noch unbefahren.

Die Holzwickeder Straße haben wir im Zuge des Ersatzneubaus der Brücke der Autobahn A1 bei Holzwickede um 50 cm abgesenkt und komplett neu gebaut. Sämtliche in der Straße befindlichen Versorgungsleitungen sowie die Abwasserkanäle wurden auf einer Länge von 200 m erneuert. Parallel zu diesen Arbeiten wurden auf der Autobahn A1 in beiden Fahrtrichtungen auf einer Länge von 800 m vorbereitende Maßnahme durchgeführt, bevor mit den Abbrucharbeiten der maroden Brückenbauwerke begonnen werden konnte.

Der Abbruch und der Neubau der Teilbauwerke erfolgte in zwei Bauphasen über drei Jahre - so wurde der 6-spurige Verkehr der A1 während der Bauzeit kontinuierlich aufrechterhalten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.