Denkmalsanierung

6. April 2021  |  Acht denkmalgeschützte Gebäude auf dem ehemaligen Bergwerk Heinrich Robert in Hamm werden von uns entkernt und saniert.

An einem der Gebäude, der zweistöckigen ehemaligen Maschinenzentrale, sind durch jahrzehntelange industrielle Nutzung die Fensterfronten im Dachfirst teils defekt. In 25 m Arbeitshöhe werden die Fensterscheiben im Bereich der Lichtreiter von Hand entglast und fachgerecht verschlossen. Die Arbeiten können nur von einer am First platzierten Arbeitsbühne aus durchgeführt werden, da das Betreten der Dachfläche aufgrund der Durchbruchgefahr nicht möglich ist.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.