Raus aus der Theorie - rein in die Praxis: Ihr angestrebter Platz ist die Bauleitung spannender Großprojekte und Sie möchten sich neben Ihrem Studium etwas hinzuverdienen?

Wir suchen ab sofort engagierte

Werkstudent*innen / Studentische Hilfskräfte

Ihr Arbeitsort:

Unsere Hauptverwaltung in Herne


Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unsere Bauleiter bei ihren Aufgaben: Von Sanierungsprojekten über den Rückbau bis hin zu Erd- und Straßenbaumaßnahmen - Sie sind mittendrin.
  • Abrechnung, Abrechnungsprüfung, Massenberechnung und die Entwicklung von Bauzeitenplänen sind Ihre Domaine.
  • Sie bringen sich und Ihre Ideen ein.

 

 Ihr Profil:

  • Sie können es kaum erwarten, Baustellenluft zu schnuppern und die praktische Bauausführung kennenzulernen.
  • Sie studieren Bauingenieurwesen/ Umwelttechnik, konstrukt. Ing.-Bau/ Wirtschaftsingenieurwesen
  • Im Team laufen Sie zur Hochform auf.
  • Sie haben Spaß an neuen Aufgaben und innovativen Verfahren.

 

 Wir bieten:

  • Attraktive Einstiegs- und Karrierechancen.
  • Spannende Einblicke in die Bauleitung von vielfältigen Großprojekten.
  • Digitale Projektsteuerung.
  • Ein familiäres Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen.
  • Einen starken Teamzusammenhalt.
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache.
  • Die Betreuung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit.

 

Sie sind bereit, mit uns voranzugehen? Senden Sie einfach Ihren Lebenslauf und Zeugnisse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Julia Schürmann.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! 

HEITKAMP Unternehmensgruppe
Personalwesen
Wilhelmstraße 98, 44649 Herne
Tel.: 02325 57-1574
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Schürmann

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.